Workshop BREMSEN für erwachsene Inline-Skater

Die Kids haben ihren Sommerferien-Spaß beim Workshop "Sicher Inline-Skaten".
**Jetzt wollen wir auch Erwachsene sicher ins Rollen bringen. Denn wer rollen will, muss auch bremsen können.

An diesem Samstagnachmittag, 25. Juli 2020 zwischen 15 und 17 Uhr, zeigt Ihnen ein erfahrener Trainer, wie man bremst. Zwei Stunden lang. Der Gewinn an Sicherheit und der mit der Sicherheit zusammenhängende Spaß kostet 20,00€ pro Person.

Mitmachen kann nur, wer sich bei geschaeftsstelle@ssc-koeln.org angemeldet hat. Denn auch wir müssen alle Corona-Schutzregeln einhalten**.

Mitzubringen sind: Die eigenen Skates, immer auch ein Helm !!!!!. Zudem empfehlen wir allen Teilnehmern das Tragen von Handgelenks-, Knie- und Ellenbogen-Schoner.

Trainiert wird auf der bislang viel bewunderte, in NRW einzigartige Inline-Skatinganlage des SSC Köln.
Wo?
Zu finden bei Google Maps unter Inline-Speedskatingbahn des SSC Köln in der Bezirkssportanlage Weidenpesch / Scheibenstraße. Die Bezirkssportanlage befindet sich gegenüber der Kölner Galopprennbahn.
Zu erreichen mit dem ÖPNV: Straßenbahnlinien 12 und 15 bis Scheibenstraße.
Fahrrad- und Autofahrer fahren von der Scheibenstraße über die Stichstraße neben dem Umbau der Feuerwache auf den Parkplatz der Bezirkssportanlage. Der Weg zur Inline-Speedskatingbahn des SSC Köln ausgeschildert.

PS: Bei nächster Gelegenheit bieten wir auch einen Workshop "Kurvenlaufen" an.

--
Geschäftsstelle Speed Skating Club Köln 1998 e.V.
Vorsitzender
Hanspeter Detmer
Xantener Str. 134
50735 Köln
Tel.: 0221-764201
mobil: 0171-5349774
geschaeftsstelle@ssc-koeln.org
www.ssc-koeln.org